kreieren

Die Fragestellung

Ein Insulinhersteller wollte zur Einführung seines neuen Insulins ein „Starter-Kit“ entwickeln, das vor allem neu auf Insulin eingestellten Diabetikern eine einfache und praktische Handhabung von Insulin und Pen im Alltag bieten sollte.

Verbindlich & Persönlich

Petra Kemmerzell: „Es war faszinierend zu sehen, wie die ins Studio eingeladenen Diabetiker sich mit den ersten Entwürfen auseinandergesetzt haben und diese mit ihren eigenen Ideen wirklich optimiert haben! Es war so wichtig, den Menschen Zeit zu geben, mögliche Materialien zu begutachten und über Gefühle und Assoziationen zu Farben und Formen zu sprechen. Und natürlich über ganz praktische Dinge, wie die Abwischbarkeit von Oberflächen und wasserdichte Verschlüsse, auf die vorher niemand gekommen wäre.“

Inspirierend

Der vom Kunden beauftragte und zu den Interviews eingeladene Produktdesigner konnte die Anregungen der Befragten sofort zeichnerisch umsetzen und zurück in die Runde geben. Schritt für Schritt entstand auf diese Weise ein nicht nur praktisches, sondern auch sehr schönes Starter-Kit, das der ein oder andere am liebsten gleich mit nach Hause genommen hätte!



zurück
Folgen:
Facebook